dmexco 2017: Das Zeitalter der Transformation hat begonnen!

vioma-dmexco
Mitte September fand mit der dmexco in Köln bereits zum neunten Mal Europas größte Messe für das digitale Business statt. Unter dem Motto "Lightening the Age of Transformation" hatten es sich die Veranstalter zum Ziel gemacht, ein zweites - digitales - Zeitalter der Aufklärung einzuläuten.
  • Das Ziel:
    Strategischer, technischer und operationaler Fortschritt sowie die Transformation überholter Prozesse.
  • Die Akteure:
    Über 50.000 Teilnehmer - davon 40.000 Fachbesucher, 1.100 Aussteller, 570 internationale Speaker - und mittendrin unsere vier vioma-Consultants.
  • Die wichtigsten Learnings:
    In diesem Blogartikel!

Digitale Transformation @dmexco

vioma auf der dmexco

Digital ist kein Kanal, kein Prozess und schon längst nicht mehr das Ziel - es ist Realität, Aktualität, Gegenwart und Zukunft. Im Fokus steht das Kundenerlebnis - Adobe greift diese Erkenntnis auf und stellt das Kundenerlebnis mit der Unternehmensstrategie "Make it an Experience" in den Fokus. Und bleibt damit längst nicht alleine. Eine ganze Reihe an Keynotes und Messeständen zu den Themen Virtual Reality und künstliche Intelligenz verdeutlichten: Das Digitale Zeitalter hat gerade erst begonnen und die Richtung wird vom Kunden bestimmt!

E-Mail-Marketing @dmexco

Ging es in den vergangenen Jahren in erster Linie um Marketing Automation und Personalisierung, strahlt mittlerweile ein neuer Stern am E-Mail-Marketing-Himmel: Artificial Intelligence - also die Optimierung des E-Mail Marketings mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Selbstlernende Systeme werden mit jedem Versand, jeder Öffnung und jedem Klick schlauer. Die Zukunft des E-Mail-Marketings liegt jedoch im Dialog per Push Notifications sowie in der Kommunikation mit Chatbots - lernfähige Kommunikationsroboter, die dem User in Echtzeit präzise Antworten auf seine Fragen liefern können.

Let me Influence you @dmexco

Influencer, Markenbotschafter, Meinungsführer, Multiplikatoren - die großen Stars auf Facebook und Instagram haben viele Bezeichnungen für ihren Berufszweig. Die sozialen Medien haben sich zu einem "Sehen und gesehen werden" entwickelt - dabei sind einige jedoch sichtbarer als andere. Ein sehr langer Gesprächstermin mit reachhero, dem größten Online-Marktplatz für Influencer-Kampagnen, macht klar: Die Vernetzung, die Story des entsprechenden Kanals und "Followership" eines Influencers entscheidet über die Sichtbarkeit der eigenen Marke im Netz. Unternehmen sollten daher darauf achten, die für sich passenden, möglichst populären Influencer zu finden.

Spotify @dmexco

Du bist, was du streamst! Das ist die Message des Musik-Streaming-Dienstleisters Spotify (mit rund 140 Millionen aktiven Nutzern!), welche wir aus einem tollen Vortrag mitgenommen haben. Die Zielgruppe ist ständig erreichbar und deren Playlist und sowie Hörverhalten spiegeln genau das wieder, wer diese User wirklich sind – weitaus besser sogar, als die Facebook Likes & anderen Interaktionen.

Geht man tiefer, so erkennt man schnell, dass sich hinter der Streaming Intelligence ein effektives Tool des people-based Marketings verbirgt, das eine zielgruppengenaue Ansprache ermöglicht.

Feel the atmosphere @dmexco

Bei all den Informationen und Keynotes, Learnings und Terminen, besteht die dmexco jedoch bei Weitem nicht aus trockener Marketing-Theorie. Einen fantastischen Einblick in das Event mit seinen Highlights und Stimmen bietet das diesjährige Imagevideo.

Lighting up @vioma

Für uns geht es jetzt an die Auswertung unserer Notizen, Verarbeiten der Eindrücke und Aufbereiten von Ideen, um getreu dem Messemotto „Lightening the Age of Transformation" das Marketing unserer Kunden aufleuchten zu lassen!

vioma auf der dmexco
zurück

Diskutieren Sie mit …