Ein Blick hinter die Kulissen: Verbesserung der internen Prozesse bei der vioma.

fotolia_2156896_s

Wie jedes Unternehmen entwickelt sich die vioma ständig weiter. In den vergangenen fünf Jahren hat die Anzahl der Mitarbeiter sich von knapp 30 auf 70 mehr als verdoppelt. Das erfordert natürlich andere Strukturen und Abläufe.


KVP
(kontinuierliche Verbesserungsprozesse) war immer schon ein Leitthema bei uns, jedoch wird dem in den nächsten Jahren besonderes viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Prozessoptimierung sehen wir als einen Teil der gesamten Strategie der vioma und als Wegweiser. Unsere Kunden sollen noch mehr Leistung plus Innovation bekommen und  ihre Wünsche schneller umgesetzt werden.

Der erste Schritt in diese Richtung wurde bereits getan, wir haben eine neue Abteilung "Systemintegration und Support" aufgebaut, die sich schnell und flexibel um die Anliegen der vioma Kunden kümmert. Weitere Schritte werden die Erweiterung unseres CRM Systems sein sowie die Zertifizierung unserer Datenschutz-und Sicherheitsmaßnahmen. Wir haben noch vieles vor, damit unsere Kunden sich bei uns stetig wohl fühlen und sich in punkto Datensicherheit immer gut betreut wissen. Wir möchten sie in Zukunft noch mehr mit unseren Produkten begeistern.

zurück

Diskutieren Sie mit …