Online Marketing Rockstars oder Online Marketing Handwerker?

Die 2011 von der Hamburg Media School ins Leben gerufene Veranstaltung „Online Marketing Stars“ brachte auch dieses Jahr wieder beachtenswert viele Spezialisten aus der Online Marketing Branche zusammen.

Unsere Abteilungsleiterinnen Inga und Jeanne waren in Hamburg dabei und traten dort in die Fußstapfen der Beatles ...

Online Marketing Rockstars liefern gute Produkte, begeistern die Massen – wie „Das Bo“, der ebenfalls nachmittags aufgetreten ist – und können später auf ihre erfolgreiche Zeit zurückblicken.

Und Jeanne freute sich ... denn sie wollte doch immer Rockstar werden!

Doch gleich der erste Redner war anderer Ansicht: Die Arbeit in Online Marketing sei eher Handwerk – ein Teil des Fundaments, solide und ausbaufähig.

Das stimmt. Und Inga und Jeanne freuten sich ... denn so macht das die vioma schon!

10 Stunden lang diskutierten die Rockstars und Handwerker in der Konzerthalle „Große Freiheit 36“ über Search Engine Marketing (SEM) inkl. Display Advertising und Google AdWords, Search Engine Optimization (SEO), Social Media, E-Mail Marketing, Domainhandling und viele andere Themen. 19 Referenten und zahllose Gespräche später war die Veranstaltung zu Ende.

Und Inga und Jeanne freuten sich ... denn sie stellten fest: An den Trends für 2012, die von den Rockstars der Branche verkündet wurden, wird in der vioma schon längst gearbeitet.

Das sind sie ...

  1. Alle werden von Real Time Bidding reden. Leider ist es in 2012 eher für große Konzerne rentabel. Aber die vioma wird die Entwicklung weiterhin beobachten.

  2. Transparenz und aussagekräftige Analysen der Ergebnisse, um weitere Vorgehensweisen zu definieren, werden wichtiger denn je.

  3. E-Mail Marketing ist nicht tot – aber viele Anbieter verschicken Werbung, die so viel Emotionen wecken wie ein kalter Fisch.

  4. Auf Facebook ist nicht die Anzahl an Fans entscheidend, sondern die Interaktion (Diskussion). Und man sollte sich nicht von irreführenden Vergleichen verleiten lassen.

  5. Online Bewertungen werden für SEO immer wichtiger. Sonst würde Google nicht so viel Wert darauf legen.

  6. Mobile Werbung wird nicht kommen ... wir sind schon mittendrin!

  7. Retargeting – ein riesiges Thema – wird in der Zukunft nicht nur über Display ausgesteuert.

  8. Ein ganz wichtiger Punkt, der leider oft vernachlässigt wird: Online und Offline Werbung gehören zusammen und man sollte die Synergie-Effekte effektiv nutzen.

zurück

Diskutieren Sie mit …