vioma im Vertrauen: neuer Mitarbeiter im Verkauf

pat

 
Hallo! Noch ein neues Gesicht bei der vioma! Auch dich möchten wir hier im Blog genauer kennenlernen!

Erkläre uns doch bitte kurz, wer du bist und welche Tätigkeit du bei der vioma ausübst!


Hallo mein Name ist Patrick und ich bin seit dem 1. Oktober Verkaufsberater bei der vioma.



Und was gehört zu deinen Aufgaben als Verkaufsberater?


Meine Aufgabe ist es, Hotels im Online-Marketing beratend zur Seite zu stehen.
Hierbei geht es insbesondere darum, die vielen verschiedenen Möglichkeiten aufzuzeigen und einzusetzen, welche die heutige Technik mit dem Internet in all seinen Facetten der Hotellerie bietet. Damit sollen deren gesetzte Ziele erreicht werden.


Was hast du vor deiner Tätigkeit bei der vioma gemacht?


Ich bin ausgebildeter Hotelfachmann und war zuletzt 6 Jahre lang im familieneigenen Betrieb, einem 4-Sterne-Ringhotel, tätig. Dabei habe ich den Tagungsverkauf betreut und war in die betriebswirtschaftlichen Abläufe eingebunden. Durch die enge Zusammenarbeit in der Familie konnte ich sehr viel von meinen Schwiegereltern lernen. Darüber hinaus konnte ich durch diese Tätigkeit die Unternehmenssicht der Hotellerie, insbesondere die Bedürfnisse und Notwendigkeiten im Marketing, persönlich verinnerlichen.


Welche Erwartungen hast du an deine neue Stelle?


Ich möchte mein Wissen über die Hotellerie einbringen, um Kunden und Kollegen bestmöglich zu unterstützen. Auch möchte ich die Möglichkeit erhalten, mich ständig weiterzuentwickeln und Neues, auch aus anderen Bereichen, zu lernen.


Wie würdest du aufgrund deiner bisherigen Erfahrungen die vioma mit drei Worten beschreiben?


Drei Worte ist schwierig. Aber bei dem, was ich bisher erlebt habe, ist mir folgendes aufgefallen:
Die vioma hat ein tolles Team, es herrscht ein reger Wissensaustausch und jeder stellt sich mit Freude seinen Aufgaben!


Work-Life-Balance wird bei uns großgeschrieben. Was tust du in deiner Freizeit?


Meine größte „Freizeitbeschäftigung“ ist ganz klar meine Familie: Patricia und unsere Tochter Melina. Sie ist 2 3/4 Jahre alt und unser Goldschatz: Mit ihr haben wir sehr viel zu lachen, da sie für ihr Alter schon einen ausgeprägten und trockenen Humor hat.
Darüber hinaus bin ich in der Guggemusik Teningen  an der Basler Trommel aktiv und bin seit einem Jahr auch musikalischer Leiter der 36 Musiker.


Patrick, vielen Dank für dieses aufschlussreiche Interview!

zurück

Diskutieren Sie mit …